SUP Yoga 1_(c)TIQA_Alex Stangl.JPG

Pilates am Wasser

Das systematische Ganzkörpertraining am Wasser bringt intensive Eindrücke und kraftvolle Ergebnisse!

Pilates auf dem SUP-Board verbindet Fitness, Entspannung, Spaß & Natur. Pilates steht für den Fokus auf die Kräftigung der Muskulatur der Körpermitte (das Powerhouse) und für das Zusammenspiel von Stabilität und Flexibilität in jeder Übung. Das Training am Wasser trägt noch mehr als gewöhnlich zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur bei. Step-by-step wird mit den typischen Pilatesübungen die Rumpfmuskulatur gekräftigt. Die Übungen lassen sich wunderbar auf dem Board ausführen. Man hat genug Platz und durch die dynamisch schwingende Unterlage in jedem Moment ein wunderbares propriozeptives Krafttraining. Durch den instabilen Untergrund bekommen die Pilates-Übungen, das Powerhouse und die gelenksnahe Muskulatur am SUP-Board einen zusätzlichen Anreiz. SUP-Pilates ist für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet.

Verbinde dich mit dem Element Wasser und stärke dein Powerhouse wie nie zuvor!

SUP Yoga 1_(c)TIQA_Alex Stangl
SUP Yoga 1_(c)TIQA_Alex Stangl

SUP Yoga 1_(c)TIQA_Alex Stangl
SUP Yoga 1_(c)TIQA_Alex Stangl

1/1

Infos & Anmeldung

Datum

  • Termine tba

Mindestalter

  • ab 14 J. ohne Begleitung, mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

  • ab 16 J. ohne Begleitung und ohne Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Preis

  • Erwachsene: 25,00 €

 

Gesamtdauer

  • 60 Minuten (mit Einschulung an Land)

Inkludierte Leistungen

  • Ausrüstung (SUP-Board), erfahrene Pilates-Instruktoren

Sonstige Voraussetzungen

  • Schwimmkenntnisse vorausgesetzt

Kursort

Termine

Kurse finden an folgenden Tagen und Zeiten statt:

Kurse

Uhrzeit

Plätze

Termin tba

Termin tba

Termin tba

08:00 Uhr

12:30Uhr

15:30 Uhr

10 Plätze

10 Plätze

10 Plätze

AUSGEFÜHRT VON:

SUP Sportclub Graz

Logo.jpg